Zen-Buddhismus und Meister Eckhart. Zwei Wege, ein Ziel?

Zen-Buddhismus und Meister Eckhart. Zwei Wege, ein Ziel?

Die Lehre des Buddha, deren Ausformung im Chan- und Zen-Buddhismus und die Lehre der christlichen Mystik des Meisters Eckhart sind Wege zu Achtsamkeit und Gelassenheit. Sind diese Wege gegensätzlich, unterschiedlich oder sich ergänzend?

Kursleitung: Prof. Dr. Dr. Uhde, Bernhard. Der Kursleiter ist Direktor des Instituts für Interreligiöse Studien Freiburg und Islambeauftragter bei derErzdiözese Freiburg.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Kurs & Workshop

WORKSHOP HEILPFLANZEN

28.05.2024 / 18:00 - 19:30 Uhr / Panoplie

In diesem Workshop lernst du, wie du deine eigene Tinktur ´Herz-Kreislauf-und Nervenstark´ aus der heilvollen Pflanze dem Weißdorn herstellst.

zurück zur Übersicht