Dialogführung
Kunst und Theologie

Dialogführung – Kunst und Theologie

Wie lässt sich Klang darstellen? Hören nur die Ohren? Mit welchen Sinnen kann man Töne noch wahrnehmen? Die Ausstellung „anders hören“ spürt im Museum für Neue Kunst diesen und weiteren Fragen mit Werken internationaler zeitgenössischer Künstler_innen nach. Doch wie verhält sich das Thema zur Religion, die nicht greifbare Phänomene erklären und wahrnehmbar machen will? Die Führung mit Museumsdirektorin Christine Litz und Detlef Lienau, Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung Freiburg, bringt die Perspektiven von Theologie und Kunstwissenschaft in einen lebendigen Dialog. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht