"Wer rastet, der rostet“
Ein ganzheitliches Gedächtnistraining für die grauen Zellen

"Wer rastet, der rostet“ - Ein ganzheitliches Gedächtnistraining für die grauen Zellen

Mit einem guten Gedächtnis können wir neues Wissen leichter aufnehmen, „abgespeicherte“ Daten sicher abrufen und geistig beweglicher bleiben.Lernen Sie anhand konkreter Beispiele, wie Sie sich ganzheitlich geistig fit halten können. Wir binden aktiv „merkwürdige“ Lernhilfen ein, die schnell und effektiv einzusetzen sind. Die Voraussetzung ist Spaß am Lernen. Neben dem Trainieren vieler Hirnleistungen wie Konzentration, assoziativem Denken, Wahrnehmung, Wortfindung, Strukturierung, u.a. sind Entspannung, Sinnesübungen und insbesondere Bewegung wichtige Bestandteile dieses Seminars.Der Workshop macht Mut, entspannt und regt die Achtsamkeit an, selbst etwas gegen die alltäglichen „Gedächtnis-Lücken“ zu tun. Sehr geeignet auch für ältere Menschen!

Kursleitung: Hess, Miriam. Die Kursleiterin ist pädagogische Psychologin und Gedächtnistrainerin

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Kurs & Workshop

WORKSHOP HEILPFLANZEN

28.05.2024 / 18:00 - 19:30 Uhr / Panoplie

In diesem Workshop lernst du, wie du deine eigene Tinktur ´Herz-Kreislauf-und Nervenstark´ aus der heilvollen Pflanze dem Weißdorn herstellst.

zurück zur Übersicht