Vom Konflikt zur Verständigung und Kooperation
Vertiefungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation (GFK)

Vom Konflikt zur Verständigung und Kooperation - Vertiefungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation (GFK)

Die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation werden aufgefrischt und gefestigt. Es wird geübt, sich (im beruflichen Kontext) wertschätzend und aufrichtig mitzuteilen und anderen empathisch zuzuhören.Eigene Konflikte werden in eine Struktur gebracht und exemplarisch im Rollenspiel gelöst. Neue Umgangsformen, wie wir Stolpersteine der Kommunikation umgehen oder überwinden können, werden aufgezeigt. Aspekte der Kommunikation, die uns vielleicht bislang noch gar nicht bewusst waren, werden in den Fokus gerückt. Zum Beispiel, wie wir mit unseren eigenen Grenzen und den Grenzen anderer umgehen.Seminarinhalte:• Vertiefung der vier Komponenten der GfK• Aufdeckung hinderlicher Sprachmuster• Selbst-empathisch mit eigenem Ärger umgehen• Schulddenken auflösen, Verantwortung übernehmen• Bewusstmachung verbreiteter, nicht empathischer Umgangsformen• Feedback ausdrücken• Umgang mit einem „Nein“• Umgang mit Unterbrechen und Unterbrochen-Werden

Kursleitung: Salvason, Ronya. Die Seminarleiterin beschäftigt sich seit 2005 intensiv mit der GFK und unterrichtet diese seit 2011. Außerdem bietet sie Empathische Begleitung, Coaching und Mediation auf Basis der GFK an. Darüber hinaus ist sie Moderatorin und Trainerin für Systemisches Konsensieren, ein Entscheidungsverfahren für Gruppen.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Kurs & Workshop

WORKSHOP HEILPFLANZEN

28.05.2024 / 18:00 - 19:30 Uhr / Panoplie

In diesem Workshop lernst du, wie du deine eigene Tinktur ´Herz-Kreislauf-und Nervenstark´ aus der heilvollen Pflanze dem Weißdorn herstellst.

zurück zur Übersicht