The Immigrant / The Kid, © public domain
The Immigrant / The Kid, © Roy Export Company S.A.S
The Immigrant / The Kid, © Roy Export Company S.A.S
The Immigrant / The Kid, © Roy Export Company S.A.S
The Immigrant / The Kid, © Roy Export Company S.A.S
The Immigrant / The Kid, © Roy Export Company S.A.S

The Immigrant / The Kid

Tickets online buchen

THE KID (1921), die Geschichte vom armen Mann und dem Findelkind, zählt zu Charlie Chaplins persönlichsten Werken. Aus den Erfahrungen seiner eigenen Kindheit in Londons Armen- und Waisenhäusern entwickelte Chaplin die Figur des „Tramps“, dem Underdog mit der Haltung eines Gentlemans. Neu an seinen Filmen war die Verbindung von Komödie und Slapstick mit Pathos und menschlicher Wärme. Dies gilt ebenso für den Kurzfilm THE IMMIGRANT (1917). Auch hier greift Chaplin drängende soziale Fragen auf, die auch nach 100 Jahren nichts an Aktualität eingebüßt haben. In beiden Filmen steht Edna Purviance, seine Lieblingsschauspielerin, an seiner Seite und natürlich live das Philharmonische Orchester Freiburg.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Klassik, Vortragsabend

Musikalische Mittagspause

18.06.2024 / 12:30 - 13:00 Uhr / Buchhandlung zum Wetzstein

Genießen Sie eine halbe Stunde lang ausgewählte Musikstücke, vorgetragen von Studierenden der Musikhochschule, Freiburg.

Trompete im Konzert

Vortragsabend

Trompete im Konzert

18.06.2024 / 18:00 Uhr / Hochschule für Musik Freiburg, Kleiner Saal

Bachelor-Abschlussprüfung von Zalan Antal aus der Klasse Prof. Wim Van Hasselt

zurück zur Übersicht