Sommernachtskino auf der Streuobstwiese: Top Gun: Maverick

Sommernachtskino auf der Streuobstwiese: Top Gun: Maverick

Tickets

Die angegebenen Preise sind inklusive Vorverkaufsgebühr.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einlass und Bewirtung ab 19 Uhr.
Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit, ca. 21 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tauchen Sie ein in unser Programm für das Open Air Kino 2024. Jeder Film wird zu einem unvergesslichen Erlebnis und ein sommerlicher Abend im Kino wird zu einem besonderen Highlight im Jahreskalender.
Das Sommernachtskino ist ein wahrer Genuss für alle Sinne und ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Unser Open Air Kino ist eine wunderbare Gelegenheit, sich an lauen Sommerabenden von der Magie eines Films verzaubern zu lassen. In einem idyllischen Ambiente unter freiem Himmel, umgeben von der wunderschönen Kulisse rund um Freiburg entsteht eine einzigartige Atmosphäre.
Dafür haben wir uns dieses Jahr wieder ganz besondere und außergewöhnliche Locations ausgesucht.

Seien es gekühlte Getränke in einer lauen Sommernacht oder frisch gemachtes, duftendes Popcorn - für Ihr leibliches Wohl wird während des Abends ausreichend gesorgt sein.

Wir freuen uns, Sie bei einer unserer Vorstellungen begrüßen zu dürfen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei dieser Veranstaltung zeigen wir den Film:

Top Gun: Maverick

Aufgrund seiner Probleme mit Autoritäten hat es Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) nie geschafft, die ganz große Karriere in der Navy zu machen. Anstatt Orden konnte er so vielmehr disziplinarische Verfahren sammeln. Nachdem er erneut über das Ziel hinausgeschossen ist, wird er kurzerhand zu seiner alten Elite-Flugschule Top Gun versetzt. Dort soll er die jungen Fliegerinnen, unter denen sich auch Rooster (Miles Teller), der Sohn seines verstorbenen besten Freundes Goose (Anthony Edwards) befindet, auf eine Mission vorbereiten, die eigentlich unmöglich zu bewerkstelligen ist: Das schwer geschützte Nuklearprogramm eines fremdes Landes muss zerstört werden. Weniger als drei Wochen bleiben zur Vorbereitung. Maverick hat nun alle Hände voll damit zu tun, die besten Absolventinnen der vergangenen Jahre zu einem Team zu formen, damit der Einsatz nicht zum Selbstmordkommando verkommt.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht