Nie mehr bescheiden und dumm ...

Nie mehr bescheiden und dumm ...

Die Gruppe „Aktionen der Omas gegen Rechts“ zeigt unter Leitung der Regisseurin Estella Korthaus Szenen aus ihrem Theaterprojekt „Frauenrechte im Wandel der Zeit“ und diskutiert darüber mit dem Publikum. Situationen der Benachteiligung von Frauen in Beruf und Familie kommen mal ernst, mal humorvoll auf die Bühne. Das Thema häusliche Gewalt wird nicht ausgelassen! Was hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert? Was ist gleich geblieben?

Veranstaltet von: VHS Freiburg, in Kooperation mit: Omas gegen Rechts, Freiburg
Reservierung empfohlen
Ansprechperson: Ulrike Schorn, ugschorn@posteo.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.