Kunstpause
Wilhelm Hasemann und seine Schüler_innen

Kunstpause – Wilhelm Hasemann und seine Schüler_innen

Mirja Straub, Ausstellungskuratorin der Präsentation „Treffpunkt Gutach“, stellt in einer Kurzführung im Dachgeschoss des Augustinermuseums einzelne Schüler_innen des Schwarzwaldmalers Wilhelm Hasemann vor. Ausgewählte Werke des Künstlers und seiner Malerkolonie sind noch bis zum 6. Oktober zu sehen. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht