Heilkräuterführung, © Christina Fehrenbach
Phytopraktikerin_Logo, © Fehrenbach
Verkostung, © Christina Fehrenbach
Christina Fehrenbach, © Christina Fehrenbach

Wildkräuter-Erlebnistour rund um den Schlossberg

Preis: ab 13,00€ bis 16,00€

Wildkräuter-Erlebnistour rund um den Schlossberg mit Phytopraktikerin und Heilpflanzenkundige  Christina Fehrenbach

Lernen und erkunden Sie auf der Wildkräutertour was die Natur Heilkräftiges und Kulinarisches für uns bereit hält. Erfahren Sie mehr zum altbewährten Wissen über die Heilwirkung der Kräuter und erleben Sie neue Geschmäcker bei einer Verkostung von Häppchen ganz nach "Wildkräuterart".

Die Tour verläuft am Freiburger Schlossberg entlang auf dem Augustinerweg bergauf in Richtung Kanonenplatz. Vom Treffpunkt aus bei der Tourist Information am Rathausplatz geht es durch die Freiburger Altstadt zum Augustinerweg am Fuße des Schlossbergs. Mit gemütlichen Schritten und dennoch mit etwas erforderlicher Ausdauer gehen wir die Serpentinen des Weges hinauf und erkunden die Wildkräuter mit allen Sinnen.
Etwa nach der Hälfte des Weges sind Sie herzlich eingeladen bei einer kleinen Pause die von Frau Fehrenbach mitgebrachten Wildkräuterhäppchen zu verkosten. Im Anschluss führt die Erkundungstour weiter rund um den Kanonenplatz. Hier warten weitere Heilkräuter und ein herrlicher Ausblick über Freiburg auf Sie.

Bitte mitbringen:

- feste Schuhe
- Getränk
- wetterangepasste Kleidung
- Bei Sturm, Gewitter oder Starkregen entfällt die Veranstaltung. Bei Nieselregen findet diese statt.
- für evtl. Notizen gerne Schreibutensilien sowie Klebestreifen mitbringen
- Aus Rücksicht zu den Kräutern bitten wir Sie, Hunde bitte nicht zur Tour mitzunehmen.
Hinweis: Die Verkostungsprodukte sind alle in Bioqualität

Treffpunkt: Tourist Information Freiburg, Rathausplatz 2-4, 79098 Freiburg,

Tickets gibt es ausschließlich an der Tourist Information Freiburg, Tel. 3881 880, info@visit.freiburg.de

Preis pro Person 16 €

Ermäßigt 13 € (Schüler ab 13 Jahren, Studenten, Auszubildende)
Kinder unter 12 Jahren  sind frei

Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei

Anmeldung bis ein Tag im Voraus 10 Uhr möglich

zurück zur Übersicht