H e r b s t - Vergänglichkeit - Innehalten - Abschied

H e r b s t - Vergänglichkeit - Innehalten - Abschied

Tickets online buchen

Anton-Webern-Chor und seine Vokalsolisten Der Mensch empfindet den Herbst seit jeher als eine Zeit des Abschieds, der Wandlung und des Nach-Innen-Gehens. Die Kräfte in der Natur ziehen sich zurück, es beginnt ein Absterben. Diese Jahreszeit ist aber auch eine Zeit der Ernte und der Dankbarkeit dafür.
Vergänglichkeit - Innehalten - Abschied, um diese Thematik kreist das nächste Konzert des Anton-Webern-Chores Freiburg unter dem Titel Herbst mit Chorwerken u. a. von Brahms, Mendelssohn, Schumann, Rihm und Stockhausen. Dazu erklingen solistische Beiträge mit Duetten von Schumann und Mendelssohn sowie Liedern von Brahms, Rihm und Fauré.
Die Musik flankierend erklingt das gesprochene Wort: Der Schauspieler Matthias Gärtner rezitiert ausgewählte Lyrik, die philosophisch tiefgründig aber auch zeitgenössisch assoziativ in den Dialog mit der Musik tritt.


Das Konzert findet am 9. Oktober 2022 im Historischen Kaufhaus am Münsterplatz in Freiburg statt. Am Flügel begleitet Philip Rivinius, die Leitung hat Bernhard Gärtner.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Horn im Konzert

Vortragsabend

Horn im Konzert

29.11.2022 / 20:00 Uhr / Hochschule für Musik Freiburg, Kleiner Saal

Mit Studierenden der Klasse Prof. José-Vicente Castelló

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.