Die Soziale Gruppe: Klangkomunik

Die Soziale Gruppe: Klangkomunik

Tickets online buchen

Die Soziale Gruppe arbeitet mit den beiden akustischen Phänomenen, welche Menschen von jeher zu Kommunikation und Austausch dienen: Sprache und Musik.


In ihrem neuen abendfüllenden Programm KLANGKOMUNIK widmet sich die Gruppe dem gemeinsamen Singen als sozio-musikalischer Urform menschlicher Zusammenkünfte. Das Ensemble - bestehend aus Anne Munka, Fiona Combosch und Jan F. Kurth - wechselt spielerisch zwischen wissenschaftlichem und musikalischem Vortrag. Musiziert wird mit der Stimme und zwar als Solo, Trio und Chor.


KLANGKOMUNIK ist ein Abend zwischen Lecture Performance und Kammerkonzert. Durch partizipative und improvisatorische Herangehensweisen wird die Grenze zwischen Publikum und Akteur*innen auf der Bühne schrittweise überwunden. Beide treten in Austausch und Gemeinschaft. So wird auch das Publikum zum Klangkörper.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Horn im Konzert

Vortragsabend

Horn im Konzert

29.11.2022 / 20:00 Uhr / Hochschule für Musik Freiburg, Kleiner Saal

Mit Studierenden der Klasse Prof. José-Vicente Castelló

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.