THE PIONEERS (JAM) - Support: Boss Capone & Patsy (NL)

THE PIONEERS (JAM) - Support: Boss Capone & Patsy (NL)

Tickets online buchen

Die Jamaikanischen Boss Reggae, Ska und Soul Pioniere »The Pioneers« haben ihren Ursprung im Jahr 1962 - 1965 kam die erste Single und 1967 dann der Hit »Gimme A Little Loving« der in den jamaikanischen Single-Charts Platz 1 erreichen soll. Ebenfalls ein Top-Hit wird »Long Shot«, ein Song über die Erfolge eines berühmten jamaikanischen Rennpferds. 1969 folgt ihr vielleicht berühmtester Song, »Long Shot Kick De Bucket«. Es handelt sich um die Fortsetzung von »Long Shot« und erzählt die Geschichte, wie das Rennpferd zusammen mit einem anderen Pferd namens Combat bei einem Wettkampf in Caymanas Park in Kingston umgekommen ist. Aufgrund ihres sensationellen mehrstimmigen Gesanges und kreativen stilistischen Pionierarbeit gelten The Pioneers als die erfolgreichste und musikalisch interessantesten Jamaikanischen Gesangsgruppen. Ihre Schallplatten erscheinen u.a. beim legendären Label Trojan Records. Die Pioneers haben sich niemals aufgelöst und spielen selten aber relativ regelmässig live. Wir freuen uns sehr auf diese Gelegenheit diese alten Jamaikanischen Legenden im Cafe Atlantik begrüssen zu dürfen.

Support spielen die Niederländer um Boss Capone (The Upsessions) und Patsy (The Originators) - sie kombinieren ihre beiden Stärken nämlich den treibenden early Reggae der Upsessions mit dem süssen Northern Soul der Originators. Schon alleine das wäre eine Headlinershow wert...

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

InterMultiTrans. Disziplinaritäten in der Popularmusikforschung

Vortragsabend

Interpretation Neue Musik im Konzert

13.04.2024 / 11:00 Uhr / Hochschule für Musik Freiburg, Kleiner Saal

Master-Abschlussprüfung von Timothée de la Morinerie aus den Klassen Friederike Scheunchen und Prof. Håkon Stene

zurück zur Übersicht