The G-Men and Friends

The G-Men and Friends

Tickets online buchen

Eine Party zum Gedenken an Knut Boch, Bandleader und Bassist der legendären G-Men

THE G-MEN gehören zu den Ersten in Freiburg, die Mitte der 60er Jahre Gitarren, Orgel und Ludwig Schlagzeug kauften, um die Musik zu machen, die gerade über Radio Luxemburg im deutschen Äther auftauchte. Die Musik der G-Men, Rock n Roll und Soul der Fünfziger und Sechziger Jahre, speist sich aus den musikalischen Wurzeln, aus denen alle heutige Pop-und Rockmusik
hervorgegangen ist. Nach ersten Konzerten im Fuchsbau und im Hades hatten sie sich mit ihren Sonntagsnachmittags-Auftritten im Freiburger Feierling Ende der 60er zu einem überregionalen Phänomen entwickelt. Von Buddy Hollys »Not Fade Away« und Jerry Lee Lewis »Great Balls of Fire« über Muddy Waters »Baby Please Don t Go« und Otis Reddings »I ve Got Dreams to Remember« bis zu »Come Together« von den Beatles reicht ihr Repertoire auch heute noch von R&B und Rock n Roll bis zu Soul und Soul-Rock. Sänger Little Walter intoniert die Klassiker mit seiner Raspelstimme, die Band streckt sie mit Gitarren- und Hammond-Soli auch mal auf sechs Minuten. Ein zeitloser Spaß! Die Band war bis Ende 2015 aktiv und spielte regelmäßig in der Region.

Nachdem Bassist und Bandleader Knut Boch vor einem Jahr die weltliche Bühne verlassen hat, wird die Band mit Little Walter, Sam Vogel, Lars Fasbender, Zeus B Held und Rolf Kilchling zusammen mit einer Liste geladener Gastmusikern ein Last Salute to Knut Konzert in ihrer ehemaligen Hochburg geben.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Horn im Konzert

Vortragsabend

Horn im Konzert

29.11.2022 / 20:00 Uhr / Hochschule für Musik Freiburg, Kleiner Saal

Mit Studierenden der Klasse Prof. José-Vicente Castelló

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.