GfG-StephHUANG©Doradzillo_10102s, © Ausstellungsansicht Galerie für Gegenwartskunst, Steph Huang, The Water That Bears The Boat (c) Marc Doradzillo.

Steph Huang | The Water that Bears the Boat

Freier Eintritt

Steph Huang | The Water that Bears the Boat

Ausstellung | FR 2.2.2024 – SO 17.03.2024

---

The Sea. Nothing else. Walls ruptured. Sea. Water tumbling. Oil Transparency. The Sea. Field of stirring liquid. Gathering of pouncing waves going to battle. Into one’s mythology, tree intrude, expand, shed shadows.”
Poem, Sea and Fog, Etel Adnan.

---

// DE

In ihrer Solopräsentation untersucht Steph Huang den Rhein als fliessende Fernstrasse für die globalisierte Zirkulation von Waren, Menschen und Ideen, als Quelle für Nahrung, Erholungsraum oder touristisches Vergnügungsziel. Historische, visuelle oder klangliche Dimensionen des Wasserweges verarbeitet die Künstlerin zu Tonschöpfungen oder transformiert sie in materialisierte künstlerische Formen. In diesem Prozess entstehen poetische minimalistische Skulpturen, Objekte und Klanglandschaften.

Steph Huang lebt und arbeitet zwischen Taipeh und London.


 

// EN

In her solo presentation, Steph Huang examines the Rhine as a flowing highway for the globalised circulation of goods, people and ideas, as a source of food, a recreational space or tourist entertainment destination. The artist processes historical, visual or sonic dimensions of the waterway into sound creations or transforms them into materialised artistic forms. In this process poetic minimalist sculptures, objects and soundscapes are created.

Steph Huang lives and works between Taipei and London.

---

Künstlerin// Artist

Steph Huang

---

Veranstaltungen // Events

Vernissage
Do 1.2.2024 | 19 Uhr, Foyer
19.30 Uhr Performance | Loreto Valenzuela

Do 22.2.2024 | 18 – ca. 20.30 Uhr
DAS EXTRA. Kunst in der Flasche
Ein offenes Format für die eigene Kreativität und zum gemeinsamen Austausch
Treffpunkt: Galerie I
Weitere Infos folgen// more information soon

Mo 26.2.2024 | 19 Uhr, Kammertheater
Vortrag und Diskussion
Dr. Joanne Yao, The Rhine as The Ideal River

So 3.3.2024 | 12–16 Uhr
offen für kunst
Alle Informationen // all information
www.kunst-in-freiburg.de

Do 4.4. / Fr 5.4.2024 | 16.30 – ca. 17.30 Uhr
Outdoor Dance Performance
River Being
Treffpunkt Café Extrablatt an der Dreisam

Ausstellungsrundgänge // Exhibition Tours
So 4.2.2024 | 16 Uhr | Walle, walle, manche Strecke
Do 7.3.2024 | 18.30 Uhr | Ein gewundenes, silbernes Band
So 17.3.2024 | 16 Uhr | Die Quelle des Lebens
Treffpunkt: Galerie I

---

Öffnungszeiten // opening hours

Do | Fr 17-20 Uhr
Sa 14-20 Uhr
So 14-18 Uhr

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht