Pilzberatung

Pilzberatung

Der Herbst ist da und damit die Jahreszeit, um bei einem Waldspaziergang Pilze zu sammeln. Doch welche Exemplare sind schmackhaft, welche giftig? Pilzsammler_innen haben in der museumspädagogischen Werkstatt, Gerberau 15, die Möglichkeit, ihre Funde der Expertin Veronika Wähnert vorzulegen und sich zu informieren. Die Teilnahme kostet 3 Euro. Tickets gibt es vor Ort.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht