Krimidinner: Blutbad im Gemeinderat

Krimidinner: Blutbad im Gemeinderat

Tickets online buchen

Das badische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen Das Kriminal Dinner Blutbad im Gemeinderat ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall im Waldrestaurant St. Ottilien in Freiburg.


´Blutbad im Gemeinderat´


Stellen Sie sich einen beschaulichen Ort im schönen Badnerland vor. Umgeben von Flüssen, Wiesen und hügeliger Landschaft liegt Muggenhofen. Das Dörfchen, fernab von jeglichem Großstadtgetümmel, aufregendem Nachtleben oder hektischem Umtrieb lädt in einer beharrlichen Beschaulichkeit dazu ein, dort seine Heimat zu finden.


Alles läuft seit Jahrzehnten in der gleichen Konstanz, Tag für Tag, Jahr für Jahr, bis zu dem Tag, an dem das allseits geschätzte Gemeindeoberhaupt, der Muggenhofner Bürgermeister ermordet aufgefunden wird.
Ein Mord in Muggenhofen? Und dann auch noch der Bürgermeister? Polizeihauptmeister Gustav Heberlein steht vor einem Rätsel. Mit seiner Kofferschreibmaschine und seiner Vesperbox macht er sich auf die Suche nach dem Mörder. Kommt dieser etwa aus den Reihen der verschworenen Dorfgemeinschaft? War es etwa ein Zugereister, Neigeschmeckter, gar ein Ortsbewohner? Was hat Eulalia Schreiblinger mit der Geschichte zu tun und wie weit ist Sie in die Machenschaften des Gemeinderates verstrickt?


Das Gänge-Menü wird vom Waldrestaurant St. Ottilien kreiert und serviert. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.