VHS im Schwarzen Kloster Freiburg, © Vögtle

Kreatives Schreiben im Dialog mit dem Surrealismus

Preis: 45,00€

Tickets online buchen

Kunst begegnet uns überall. Unser Raum wird zum Kunstraum und wir werden selbst zum Künstler und zur Künstlerin. Ausgehend von der dadaistischen Bewegung mit Sophie Taueber, Hans Arp und Hugo Ball wenden wir uns dem Surrealismus in Paris zu. Das Gesamtspiel von Musik, Literatur und Malerei inspiriert uns. Max Ernst, Leonora Carrington, Frida Kahlo und viele andere Künstler*innnen bieten uns Anregungen zum kreativen Schreiben. Wir werden mit einfachen Übungen die rechte Gehirnhälfte aktivieren und alte Muster aufbrechen. In der Schreibwerkstatt entdecken wir den Surrealismus, lassen daraus eigene Texte und Bilder entstehen und am Ende nehmen wir ein kleines selbstgestaltetes Kunstheft mit nach Hause. - Bitte mitbringen: Schreibwerkzeug, Farbstifte, Klebstoff und Schere.

Kursnummer: 241202428

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Kinder & Jugendliche, Kurs & Workshop

Gamingnachmittag für Kinder

27.02.2024 / 15:30 - 17:00 Uhr / Stadtbibliothek

Kinder ab 8 Jahren sind eingeladen, Spiele auf unseren Konsolen Nintendo Switch und PS4 zu spielen. Kinder ab 4 Jahren dürfen mit der Robotmaus erste Programmiererfahrungen machen.

zurück zur Übersicht