Kälte im Maschinenraum Bretterbu.de, © Bretterbu.de

Kälte im Maschinenraum

Tickets online buchen

KÄLTE IM MASCHINENRAUM

Freiburgs erstes Rhythm'n'Noise Festival!

Rhythm'n'Noise - experimentelle Noise-Performances & harte Techno Sets.

____

KiEw gibt es seit 1990. Sie sind vermutlich der eingängigste Act an diesem Abend. Ihre Mischung aus Techno, Industrial und Electro-Punk ist wunderbar tanzbar. Aus dem Punk haben sie das Experimentelle und die Attitüde. Noise und Haudrauf statt feiner melodien und Technoide Beats.

Maschinenkrieger KR52 - wenn ihr Atari Teenage Riot runterpitcht und übertrieben laut auf zerstörten Boxen hört, habt ihr vielleicht eine Vorstellung von dem, was euch erwartet: Die Live-Performances werden von brutalen Rhythmen, intensiven Basslines und Noise-Attacken dominiert.

Strobo.Lolita ist das Rhythm'n'Noise Projekt von Die Tödin. Ihre gefeierten, aber verausgabenden Auftritte beim NCN und auf diversen HANDS-Partys zollen ihren Tribut, weshalb sie sich live eher rar macht. Für uns macht sie nochmal eine Ausnahme!

P.O.N.R. kommen aus Freiburgs Bretterbude und treten das erste Mal unter diesem Namen aus - das zweite Mal überhaupt. Nach einem HANDS-Festival von Luedenscheidt und Björn Peng gestartet, um die Katharsis von Noise und Beats erfahrbar zu machen. Auch wenn's nix wird, wird's laut!

____

Afterparty:

Auf 2 Floors werden Freund*innen der Bretterbude ihre Sets zum Besten geben.

Infos folgen.

____

01.03.2024 // Einlass: 20:00 Uhr // Konzertbeginn: 21:00 Uhr

Afterparty 00:30 Uhr

____

Veranstaltet von bretterbude e.V.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Studioensemblekonzert

Klassik, Genres

Studioensemblekonzert

29.02.2024 / 19:30 Uhr / Friedenskirche Freiburg

Konzert der Dirigierklasse von Prof. Morten Schuldt-Jensen zum Semesterabschluss

zurück zur Übersicht