Internationale Orgelkonzerte 2022

Tickets online buchen

Internationale Orgelkonzerte 2022

Tickets online buchen

"Mon orgue, c’est un orchestre!"
(Meine Orgel, sie ist ein Orchester)

Mit diesem Zitat des Jahresjubilars César Franck (1822-1890) laden wir Sie herzlich zu den sommerlichen Internationalen Orgelkonzerten im Freiburger Münster ein.  

Seit vielen Jahrzehnten gehört diese Reihe zum festen Bestandteil des Freiburger Kulturlebens. In 15 Konzerten zwischen Mitte Juni und Ende September gastieren international herausragende Interpreten an der vierteiligen Freiburger Orgelanlage und bringen den wundervollen Raum des Münsters zum Klingen. Diese Symbiose aus Raum, Klang und stimmungsvoller abendlicher Atmosphäre machen diese Orgelkonzerte zu besonderen Erlebnissen. 

Das diesjährige Programm zeichnet sich durch besondere Vielschichtigkeit aus. Sie erleben eine Auswahl an Orgelstücken, die das gesamte Spektrum der Jahrhunderte langen Orgel Tradition in all ihren Facetten erscheinen lässt. In fast jedem Konzert kommt dabei auch der für die Orgelmusik so wichtige Komponist César Franck zu Wort - er gilt als Vater der sinfonischen Orgelmusik. 

Nach den pandemiebedingten Einschränkungen freuen wir uns nun umso mehr, mit einer exquisiten Auswahl an Interpreten und höchst unterschiedlichen Programmen, diese kommende Saison mit Ihnen zu erleben.  So hoffen wir, dass Sie Freude am diesjährigen Programm haben und wir Sie möglichst oft im Freiburger Münster begrüßen dürfen. 

 

Juli

05.07.
Olivier Penin (Paris)
Georg Böhm, Felix Mendelssohn Bartholdy, César Franck

12.07.
Ulf Norberg (Stockholm)
Johann Sebastian Bach, Naji Hakim, Stefan Lindblad

19.07.
Jörg Endebrock (Hamburg)
Jan Pieterszoon Sweelinck, Dieterich Buxtehude, César Franck, Arno Landmann, Thierry Escaich

26.07.
Els Biesemans (Zürich)
Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, César Franck, Joseph Jongen

 

August

02.08.
Ruben Sturm (München)
Georg Friedrich Händel, César Franck, Max Reger, Hermann Schroeder, Ruben Sturm

09.08.
Kumi Choi (Seoul)
Johann Sebastian Bach, César Franck, Camille Saint-Saëns, Jacques Van Oortmerssen, Éric Lebrun

16.08.
Karol Mossakowski (Lille)
Nicolas de Grigny, César Franck, Maurice Duruflé, Karol Mossakowski

23.08.
Wolfgang Seifen (Kevelaer)
Improvisationen in verschiedenen Stilen und Formen

30.08.
Stephan Rahn (Freiburg)
Johann Sebastian Bach, Louis Vierne, Olivier Messiaen

 

September

06.09.
Thomas Ospital (Paris)
Pierre du Mage, Johann Sebastian Bach, César Franck, Thomas Ospital

13.09.
Willibald Guggenmos (St. Gallen)
César Franck, Edwin Henry Lemare, Charles Villiers Stanford, Olivier Messiaen, Leo Sowerby, John Hosking

20.09.
Ullrich Böhme (Leipzig)
Johann Adam Reincken, Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Jehan Alain, Olivier Messiaen

25.09. (Sonntag, 17.00 Uhr)
Simone Zgraggen (Violine)
Matthias Maierhofer (Orgel)
Johann Sebastian Bach, César Franck, Arvo Pärt, Johannes Matthias Michel, Zsigmond Szathmáry

 

Weitere Informationen zum Freiburg Münster
Weitere Information zur Musikstadt Freiburg

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Pop, Rock & Jazz

Terrassenkonzert

30.09.2022 / 18:30 - 21:00 Uhr / Agora Weinhandlung & Vinothek

Alternative Country aus Freiburg mit zwei Gitarren und einem Kontrabass auf der Terrasse unserer Vinothek.

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.