Digitalisierte Gewalt: Grenzüberschreitungen, Übergriffe und Belästigung im Netz

Digitalisierte Gewalt: Grenzüberschreitungen, Übergriffe und Belästigung im Netz

Was ist digitalisierte sexualisierte Gewalt? Wie kann ich mich schützen? Was können Betroffene tun? An wen können sich Betroffene wenden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich Charlie, Referent*in bei Frauenhorizonte – Gegen sexuelle Gewalt e.V., im interaktiven Workshop digitalisierte Gewalt.

Was? Ziel des 2-stündigen Online Workshops ist es, einen Überblick über das Themenfeld der digitalisierten Gewalt zu bekommen sowie Hilfsangebote kennenzulernen.

Für wen? Der Workshop richtet sich im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt gegen FLINTA*, an alle interessierten Frauen* und jugendliche Mädchen*.

Für die Anmeldung einfach eine E-Mail an info@frauenhorizonte.de mit dem Betreff "Anmeldung Workshop" schicken.

Nähere Informationen bei Anmeldung.

Veranstaltet von: Frauenhorizonte – gegen sexuelle Gewalt

Ansprechperson: Charlie, info@frauenhorizonte.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.