Bedingungsloses Grundeinkommen und Nachhaltigkeit: eine ordnungsökonomische Perspektiven

Bedingungsloses Grundeinkommen und Nachhaltigkeit: eine ordnungsökonomische Perspektiven

Abstract: Wie passen Konzepte eines Bedingungslosen Grundeinkommens und nachhaltige Entwicklung zusammen? Prof. Dr. Neumärker führt in diesem Beitrag in die ordnungsökonomische Perspektive auf Nachhaltigkeit ein und diskutiert das Potential eines Grundeinkommens am Beispiel des Klimaeinkommens und der Euro-Dividende. Herr Neumärker stellt Klimagerechtigkeit über eine CO2-Besteuerung durch die Umsetzung eines Klimaeinkommens in Aussicht und diskutiert die nationale und europäische Umsetzung des Klimaeinkommens bzw. der Euro-Dividende inklusive ethischer Fragestellungen und Folgen von volkswirtschaftlicher Umverteilung.

Die Vortragsreihe findet vom 26.10.2022 bis 01.02.2023 mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr, im Hörsaal 1221 des KG1 statt und wird zusätzlich per Live-Stream übertragen. Den Link zum Livestream finden Sie auf unserer Website unter dem jeweiligen Veranstaltungstermin (https://www.zfs.uni-freiburg.de/de/zertifikat-nachhaltigkeit/oeffentliche-vortragsreihe). Gasthörer*innen sind herzlich willkommen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.