Auf den Spuren des Immateriellen Kulturerbes

Auf den Spuren des Immateriellen Kulturerbes

Ende 2020 wurde das Bauhüttenwesen als Immaterielles Kulturerbe der UNESCO ausgezeichnet. Die Freiburger Münsterbauhütte bewarb sich zusammen mit 17 Bauhütten aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Norwegen und der Schweiz. Anlässlich der Ehrung stellt die Münsterbau-hütte in dieser regelmäßigen Sonderführung das Bauhüttenwesen und den Freiburger Betrieb vor.

Treffpunkt: Vor dem Münsterladen, Herrenstraße 30, 79098 Freiburg
Tickets: 6€/4€ ermäßigt
Anmeldung: Tel: 0761 2853711 oder E-Mail: muensterladen@muensterbauverein-freiburg.de

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Führung, Sonstige

Freiburg in Europa - Europa in Freiburg

22.02.2024 / 10:00 Uhr / Stadtbibliothek

Führung in einfachem Deutsch, für Lernende auf dem Niveau B1: Wir gehen durch Freiburg mit der Entdeckungslust der Zeitreisenden, auf den Spuren der europäischen Zusammenarbeit, und sprechen über die…

zurück zur Übersicht