An Heilig Abend war ich ganz allein …

An Heilig Abend war ich ganz allein …

Mit dem Auge und dem Herz einer erfahrenen Altenpflegerin blickt Brigitte Woikowski auf die Coronazeit zurück und erzählt aus der Perspektive ihrer Beobachtungen im Altenpflegeheim nach ihrer Pensionierung als Ehrenamtliche und über ihre eigenen Erfahrungen. Was passierte mit den Bewohner*innen und was passierte mit ihr, einem Menschen, dem nicht nur die berufliche Tagesstruktur fehlte, sondern dem auch alle Kontakte von einem auf den anderen Tag wegbrachen? Und was hat geholfen, um die Orientierung wieder zu finden?

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.